Schwimmen lernen

schwimmen-lernen

Ihr könnt noch gar nicht schwimmen, dann wird ein spezieller Beitrag für euch folgen. Aber dieser Beitrag richtet sich mehr an die Leute, die wieder oder überhaupt Anfangen wollen zu schwimmen und so mehr erfahren wollen über das schwimmen lernen.

Wenn ihr gerade erst mit dem schwimmen Anfang, dann versucht euch nicht sofort am Delfin Schwimmstile.

Wenn ihr länger nicht schwimmen wart, werden erst mal wieder mit dem Schwimmen warm, geht das erste Mal und vielleicht die ersten paar male einfach mal zum Planschen in das Schwimmbad, Freibad oder Baggersee.

Probiert die Rutschen aus, nehmt einen Ball mit oder geht mit euren Kindern spielen.

Eure Körper muss sich erst wieder auf das Schwimmen einstellen. Schließlich braucht ihr beim Schwimmen Muskeln, die Ihr sonst nie braucht.

Schwimmen lernen klein anfangen

Wenn ihr dann soweit seit richtiges Schwimmtraining anzufangen, versucht euch nicht sofort am Delfin Schwimmstile. Fang an mit Brustschwimmen, geht dann über zum Kraulschwimmen über.

Selbst einige Schwimmer, die im Verein schwimmen, sind nicht in der Lage diesen Schwimmstile auszuführen, weil man neben einer richtigen Technik auch viel Kraft braucht.

Über Sebastian Mark

Ich bin Blogger, Hobby Triathlet, leidenschaftlicher Schwimmer und Selbstkritischer Körperbeobachter. Unser Gewicht ist etwas das uns ein Leben lang begleitet, es gibt zwar Menschen mit "guter Veranlagung". Aber die weniger glücklichen so wie ich, müssen etwas tun, um ihr Gewicht stabil oder sogar zu reduzieren. In diesem Blog berichte ich deshalb über meinen Kampf mit dem Gewicht, meiner Liebe zum Schwimmen und der Hoffnung, dass andere durch meine Erfahrungen profitieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.