Über Sebastian Mark

Ich bin Blogger, Hobby Triathlet, leidenschaftlicher Schwimmer und Selbstkritischer Körperbeobachter. Unser Gewicht ist etwas das uns ein Leben lang begleitet, es gibt zwar Menschen mit "guter Veranlagung". Aber die weniger glücklichen so wie ich, müssen etwas tun, um ihr Gewicht stabil oder sogar zu reduzieren. In diesem Blog berichte ich deshalb über meinen Kampf mit dem Gewicht, meiner Liebe zum Schwimmen und der Hoffnung, dass andere durch meine Erfahrungen profitieren können.

2 Gedanken zu „5 am Tag das Experiment

  1. Klingt interessant, ich bin gespannt, welche Veränderungen du merkst!
    Ich lebe seit Jahren mehr oder weniger (zum Glück meist mehr als weniger ;-)) nach dieser Formel und mir geht es super damit. Für mich nehme ich 2 Teile Obst und 3 Teile Gemüse, weil mir der Fruchtzucker sonst auch zu viel wird.
    Ich bin gespannt auf das Ergebnis deines Experiments.
    VG, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.